Setze Dir Ziele und glaube an Dich

Mir ist es wichtig, mich voll und ganz auf Sie zu konzentrieren. Raum und Zeit spielen hier in meiner Praxis keine Rolle.

Da ich im Vorfeld nicht weiß, wie lange unsere Sitzung dauern wird, biete ich jede Sitzung zu einem Festpreis an.

Sowohl Hypnose als auch EMDR ist eine Kurzzeittherapie und kommt in der Regel mit wenigen Sitzungen aus. Wie viele Sitzungen benötigt werden um eine Besserung oder Heilung Ihres Problems zu erreichen, richtet sich Ihrem Anliegen und nach der persönlichen Zielsetzung.

Für die Zeiträume zwischen den einzelnen Sitzungen empfehle ich einen Abstand von ca. 2 Wochen.

 

Gerne biete ich auch Sitzungen im Rahmen von ca. 60 Minuten an.

Honorar

ausführliches Anamnesegespräch                       50,00

und Therapieplanung

 

Hypnosesitzung ca. 2 Stunden                           120,00 €

- Vorgespräch

- Hypnosesitzung

- Nachgespräch

 

EMDR Sitzung ca. 2 Stunden                             120,00 €

 

Kurztermine  á 60 Minuten                                    60,00 €

Hypnose Traumatherapie Psychotherapie Kathrin Negele Trance-Erleben Türkheim Unterallgäu Hypnosetherapie

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus

gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.

Behandlungsgrundsätze
...bezahlen Sie das Honorar bitte im Anschluss an die Sitzung bar oder überweisen Sie bis spätestens 8 Tage nach dem Termin. Sie erhalten eine Rechnung.
 
Eine Abrechnung über die Krankenkasse ist in der Regel nicht möglich! Bei Privat- oder Zusatzversicherungen ist eine Übernahme evtl. möglich. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer. 
Bei Selbstzahlern wird die Privatsphäre gewahrt, es entsteht kein zeitlicher und bürokratischer Aufwand und es gibt keine Information an die Krankenkasse. Das kann sich als wichtig erweisen, wenn es um Vorerkrankungen (darunter zählt auch die Inanspruchnahme einer Psychotherapie im Sinne der Versicherungsbedingungen) geht, die z.B. beim geplanten Abschluss einer Lebens-, Renten- oder Berufsunfähigkeitsversicherung erfragt werden.

Es gibt jedoch die Möglichkeit, Honorare an Heilpraktiker für Psychotherapie in der Steuererklärung als Sonderausgaben bzw. aussergewöhnliche Belastungen geltend zu machen. Diese Information ist ohne Gewähr. Klären Sie dies bitte mit dem zuständigen Finanzamt oder Steuerberater.

 

Können Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen, können Sie rechtzeitig (24 Stunden vorher!) kostenfrei absagen. Fällt der Termin ohne (rechtzeitige) Absage aus, behalte ich mir vor,  den halben Sitzungsbetrag (60,- €) in Rechnung stelle.

 

 

Schweigepflicht

 

Nach § 203 StGB unterliege ich der Schweigepflicht. Alle Informationen und Daten meiner Klienten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Jeder Mensch, der mich aufsucht, kann sich darauf verlassen, das nichts von seinen intimen Angelegenheiten den geschützten Raum verlässt, in dem sie besprochen wurden.