"Wenn nichts mehr hilft, hilft Hypnose!"  (Richard Bendler)

Hypnosetherapie Traumatherapie Psychotherapie Kathrin Negele Trance-Erleben Türkheim Unterallgäu Hypnose

Hypnose ist eins der ältesten psychologischen Heilverfahren, die es gibt.

Das Wort "Hypnos" stammt aus dem griechischen und bedeutet soviel wie "Schlaf", was aber keinesfalls der Realität entspricht. Vielmehr ist es ein Zustand von erhöhter Aufmerksamkeit und sehr starker Konzentration.

 

In Hypnose ist niemand willenlos oder ausgeliefert. Auch ist es keinesfalls eine Art der Manipulation. Sie sind auch nicht "weg". Das wäre auch viel zu schade, wenn Sie von diesem wunderbaren Zustand gar nicht mitbekommen würden.

 

Wann hilft Hypnose?

-wenn Sie Ihrem Leben eine positive Richtung geben möchten

 

-wenn Sie sich endlich wohl in Ihrem Körper fühlen möchten

 

-wenn Sie einen Weg aus einer schwierigen Lebenskrise suchen

 

-wenn Sie vor einer schwierigen Entscheidung stehen

 

-wenn Sie störenden Verhaltensweisen auf den Grund gehen und ändern wollen

 

-wenn Sie endlich mal wieder entspannt schlafen möchten

 

-wenn Sie einfach mal „runter fahren“ möchten

 

-wenn Sie Ängste oder Phobien haben, die Sie loswerden möchten

 

-wenn Sie unerklärliche körperliche Beschwerden oder Schmerzen haben

 

 

 

Hypnose kann dann hilfreich sein, wenn Sie endlich nicht mehr leiden möchten und das Leben leben möchten, welches Sie für sich wünschen.